Diese Seite verwendet Cookies.
Menu
Menu
AusbildungTraditionell Small
 

ISTQB® Certified Tester Foundation Level

Kursbeschreibung

Die Schulung ISTQB® Certified Tester Foundation Level vermittelt Ihnen die wichtigsten Testverfahren und -methoden, mit denen Sie Softwaretests effizient und effektiv vorbereiten und durchführen können. Nach erfolgreichem Abschluss der Schulung können Sie in Ihren Projekten die erlernten Techniken anwenden und somit entscheidend zum gemeinsamen Projekterfolg beitragen.

Am Beginn jedes größeren Softwareprojektes steht eine Planungsphase. Die dabei geplanten Aufwände und Termine sind Entscheidungsgrundlagen und somit dem Management bekannt. An der Erfüllung dieser Planvorgaben wird der Erfolg des Projekts gemessen.

Diese Planung im Projektverlauf einzuhalten, ist jedoch kein einfaches Unterfangen. In aller Regel gibt es Planabweichungen – und zwar meist in Richtung „teurer“ und „länger“. Dies beeinflusst insbesondere die hinteren Projektphasen, also in erster Linie den Test. Dort sind Budgets und Zeiten immer knapp. Die Planabweichungen der vorgelagerten Entwicklungsphasen kumulieren sich bis zum Beginn der Testdurchführung und verstärken diesen Effekt besonders. Das führt zu hoher Management-Awareness und besonderem Druck, der während der Tests auf den Mitarbeitern lastet.

Umso wichtiger ist es, diese Projektabschnitte effizient und effektiv vorzubereiten und durchzuführen. Eine gute Ausbildung der Mitarbeiter ist hierfür unabdingbar.

Kursinhalte

Der Kurs orientiert sich am Lehrplan des International Software Testing Qualifications Board (ISTQB®) und behandelt folgende Themen:

  • Grundlagen des Software-Testens
  • Testen im Softwarelebenszyklus
  • Statische Testverfahren
  • Dynamische Testverfahren
  • Testfallentwurfsverfahren
  • Testmanagement
  • Testwerkzeuge

Zielgruppe

  • Software Tester
  • Software Entwickler
  • Projekt Manager
  • Quality Manager

Voraussetzungen

  • Grundlegende praktische Projekterfahrung in IT-Projekten und elementare Basiskenntnisse der Softwareentwicklung
  • Erste Praxis in der Durchführung von Softwaretests ist hilfreich, jedoch keine Voraussetzung für die Teilnahme

Kursdauer

  • 4 Tage

Preis

  • Kursgebühr: EUR 1.650,-- zzgl. MwSt., zzgl. Prüfungsgebühr
  • Prüfungsgebühr: EUR 200,-- zzgl. MwSt.
  • Die Prüfung ist verpflichtend

Termin anfragen

Schicken Sie uns unverbindlich Ihre Anfrage, wir melden uns bei Ihnen in Kürze  

 

ISTQB® Certified Tester Advanced Level – Test Manager

Kursbeschreibung

Auf den Grundkenntnissen des Foundation Levels aufbauend vermittelt Ihnen diese Schulung sämtliche theoretische Planungs-, Steuerungs- und Kontrollaufgaben des Testmanagements. Neben Risikomanagement, Fehlerdokumentation und -verwaltung geht die Schulung auch auf die Grundlagen der Teamauswahl ein.

Neben der Verzahnung der Testaktivitäten mit dem Softwarelebenszyklus und den Anforderungen an die Persönlichkeit der Tester wird der gesamte Testprozess mit seinen Phasen, Aufgaben und Ergebnissen durchleuchtet. Zum Testmanagement werden sämtliche Planungs- und Steuerungsaufgaben sowie Handlungsmöglichkeiten für diese Aufgaben diskutiert.

Ein Schwerpunkt der Ausbildung liegt auf den Testmethoden. Neben statischen Analysetechniken wie diversen Review–Varianten werden verschiedene Whitebox- und Blackboxtechniken sowie Methoden für den Test spezifischer Qualitätsattribute wie Benutzbarkeit oder Sicherheit adressiert.

Die in den Tests gefundenen Abweichungen müssen dokumentiert, verwaltet und behoben werden. Dazu dient das Fehler-Management, das mit allen notwendigen Teilschritten zur Abweichungssteuerung erläutert wird. Des Weiteren werden Normen und Modelle zur Verbesserung der Entwicklungs- und Testprozesse sowie Konzepte und Arten von Testwerkzeugen vorgestellt.

Ein gewichtiger Punkt für den erfolgreichen Softwaretest ist das richtige Team. Daher werden im Team benötigte Fähigkeiten dargestellt und Grundlagen zur Teamauswahl erläutert.

Kursinhalte

Der Kurs orientiert sich am Lehrplan des International Software Testing Qualifications Board (ISTQB®) und behandelt folgende Themen:

  • Testprozess
  • Testmanagement
  • Testprozessverbesserung
  • Risikoorientiertes Testen
  • Testfallentwurfsverfahren
  • Abweichungsmanagement
  • Teamzusammensetzung

Zielgruppe

Zielgruppe für den Advanced Level sind am Softwaretest Beteiligte, die ihre vorhandenen praktischen Erfahrungen mit fundierten theoretischen Kenntnissen untermauern und tiefere Einblicke in die Software-Testpraktiken gewinnen wollen.

  • Software Tester
  • Test Engineers
  • Test Consultants
  • Test Manager
  • Software Entwickler
  • Projekt Manager
  • Quality Manager
  • Business Analysten
  • IT Manager
  • Management Consultants

Voraussetzungen

  • ISTQB® Certified Tester Foundation Level Zertifizierung
  • Nachweis von 18 Monaten Testpraxis

Kursdauer

  • 5 Tage

Preis

  • Kursgebühr: EUR 2100,-- zzgl. MwSt., zzgl. Prüfungsgebühr
  • Prüfungsgebühr: EUR 250,-- zzgl. MwSt.
  • Die Prüfung ist verpflichtend

Termin anfragen

Schicken Sie uns unverbindlich Ihre Anfrage, wir melden uns bei Ihnen in Kürze  

 

ISTQB® Certified Tester Advanced Level – Test Analyst

Kursbeschreibung

Auf den Grundkenntnissen des Foundation Levels aufbauend vermittelt Ihnen diese Schulung vertiefendes Wissen zu fachlichen Testaufgaben und Reviewtechniken. Hierbei werden Ihre Handlungsmöglichkeiten im Arbeitsalltag an zahlreichen praktischen Beispielen diskutiert.

Der Test Analyst ist in der Lage, Testaufgaben aus Geschäftssicht zu strukturieren, das Testsystem in ausreichender Detailtiefe auf Erfüllung der Qualitätserwartungen der Anwender zu analysieren, die Erfüllung der fachlichen Anforderungen durch das Testobjekt zu bewerten und die richtigen Testverfahren und Werzeuge zu implementieren.

Ein Schwerpunkt der Ausbildung liegt auf den fachlichen Testmethoden. Neben statischen Analysetechniken wie diverse Review–Varianten werden verschiedene Blackboxtechniken sowie Methoden für den fachlichen Test spezifischer Qualitätsattribute wie Benutzbarkeit oder Sicherheit adressiert.

Die in den Tests gefundenen Abweichungen müssen dokumentiert, verwaltet und behoben werden. Dazu dient das Abweichungsmanagement, welches mit allen notwendigen Teilschritten zur Abweichungssteuerung erläutert wird. Des Weiteren werden Konzepte, Arten und die erfolgreiche Einführung von Testwerkzeugen vorgestellt.

Ein gewichtiger Punkt für den erfolgreichen Softwaretest ist das richtige Team. Daher werden im Team benötigte Fähigkeiten, Motivation und professionelle Kommunikation dargestellt und die Grundlagen der Teamauswahl erläutert.

Kursinhalte

Der Kurs orientiert sich am Lehrplan des International Software Testing Qualifications Board (ISTQB®) und behandelt folgende Themen:

  • Testprozess
  • Testmanagement
  • Testfallermittlung
  • Risikoorientiertes Testen
  • Testwerkzeuge
  • Teamzusammensetzung

Zielgruppe

Zielgruppe für den Advanced Level sind am Softwaretest Beteiligte, die ihre vorhandenen praktischen Erfahrungen mit fundierten theoretischen Kenntnissen untermauern und tiefere Einblicke in die Software-Testpraktiken gewinnen wollen.

  • Tester
  • Test Engineers
  • Test Consultants
  • Test Manager
  • Software Entwickler
  • Projekt Manager
  • Quality Manager
  • Business Analysten
  • IT Manager
  • Management Consultants

Voraussetzungen

  • ISTQB® Certified Tester Foundation Level Zertifizierung
  • Nachweis von 18 Monaten Testpraxis
  • Programmierkenntnisse sind von Vorteil jedoch keine Voraussetzung für die Teilnahme

Kursdauer

  • 4 Tage

Preis

  • Kursgebühr: EUR 1.800,-- zzgl. MwSt., zzgl. Prüfungsgebühr
  • Prüfungsgebühr: EUR 250,-- zzgl. MwSt.
  • Die Prüfung ist verpflichtend

Termin anfragen

Schicken Sie uns unverbindlich Ihre Anfrage, wir melden uns bei Ihnen in Kürze  

 

ISTQB® Certified Tester Advanced Level – Technical Test Analyst

Kursbeschreibung

Schwerpunkt dieser Schulung ist die Auswahl und Anwendung der nicht funktionalen Testverfahren, sowie der Verfahren zum White-Box Testing. Hierzu werden die Planung und Durchführung der zugehörigen Aktivitäten erläutert.

Der Technical Test Analyst kann festgelegte Testaufgaben hinsichtlich technischer Anforderungen strukturieren, die systeminterne Struktur zur Erreichung des erwarteten Qualitätsniveaus analysieren, die geforderten technischen Qualitätserwartungen wie Sicherheit und Liestung bewerten, die technischen Testaktivitäten durchführen und die richtigen Testtechniken und Werkzeuge implementieren.

Schwerpunkt der Schulung zum Technical Test Analyst ist die Auswahl und Anwendung der nicht funktionalen Testverfahren, sowie der Verfahren zum White Box Testing. Hierzu werden die Planung und Durchführung der zugehörigen Aktivitäten erläutert. Außerdem werden Konzepte und Arten von Testwerkzeugen besprochen. Hierbei wird intensiv auf Vor- und Nachteile von Werkzeuggruppen sowie auf deren Hauptverwendungsbereiche eingegangen. Begleitet wird der Kurs von Wiederholungen zur Terminologie des Testens und zu den Testgrundlagen.

Kursinhalte

Der Kurs behandelt die wichtigsten Aspekte zur erfolgreichen technischen Qualitätssicherung von Softwareprodukten in ausführlicher Detailtiefe. Durch seine Praxisorientierung sorgt es dafür, dass erarbeitetes Wissen gewinnbringend im Unternehmen eingesetzt werden kann. Dies wird durch ausführliche Übungen noch unterstützt.

  • Nicht funktionale Testverfahren
  • White Box Testing
  • Planung und Durchführung der Testaktivitäten
  • Konzepte und Arten von Testwerkzeugen

Zielgruppe

Zielgruppe für den Advanced Level sind am Softwaretest Beteiligte, die ihre vorhandenen praktischen Erfahrungen mit fundierten theoretischen Kenntnissen untermauern und tiefere Einblicke in die Software-Testpraktiken gewinnen wollen.

  • Tester
  • Test Analyst
  • Test Engineers
  • Test Consultants
  • Test Manager
  • Software Entwickler
  • Projekt Manager
  • Quality Manager
  • Business Analysten
  • IT Manager
  • Management Consultants

Voraussetzungen

  • ISTQB® Certified Tester Foundation Level Zertifizierung
  • Nachweis von 18 Monaten Testpraxis
  • Grundlegende praktische Projekterfahrung in IT-Projekten und elementare Basiskenntnisse der Softwareentwicklung sind von Vorteil
  • Erste Praxis in der Durchführung von Softwaretests ist hilfreich, jedoch keine Voraussetzung für die Teilnahme

Kursdauer

  • 3 Tage

Preis

  • Kursgebühr: EUR 1.595,-- zzgl. MwSt., zzgl. Prüfungsgebühr
  • Prüfungsgebühr: EUR 250,-- zzgl. MwSt.
  • Die Prüfung ist verpflichtend

Termin anfragen

Schicken Sie uns unverbindlich Ihre Anfrage, wir melden uns bei Ihnen in Kürze  

Offcanvas Menu