10 Things - Last- und Performancetest

Last- und Performancetest: Jetzt!

Rückblick zu "10 Things"-Vortrag

In vielen Softwareprojekten werden Last- und Performancetests heute noch sehr stiefmütterlich behandelt.

Rückblick zur zweiten Veranstaltung der Reihe "10 things I wished they'd told me!" im Jahr 2016

Martin Wildbacher, BA, Test Consultant und Spezialist für Last- und Performancetests, begrüßte zahlreiche Teilnehmer zum zweiten Vortrag der Veranstaltungsreihe "10 things I wished they'd told me!" und erklärte den Ablauf von Last- und Performancetests anschaulich anhand des benötigten Setups.

Besonders betonte er, dass auch bei Last- und Performancetests der Datenschutz nicht außer Acht gelassen werden darf. Ebenso wichtig ist eine frühzeitige Planung der Tests inkl. Einbeziehung aller beteiligten Stakeholder sowie einer genauen Zieldefinition.

Zum Abschluss gab Martin Wildbacher viele nützliche Tipps, die bei der Auswahl eines geeigneten Tools helfen und zeigte Trends im Bereich Last- und Performancetest auf.

Folgende "10 things" gab Martin Wildbacher den Teilnehmern mit auf den Weg:

  1. Nehmen Sie auch bei einem LPT den Datenschutz nicht auf die leichte Schulter
  2. Verproben Sie die Antworten bereits zu Beginn
  3. Binden Sie rechtzeitig Experten mit ein
  4. Machen Sie einen PoC
  5. Achtung bei 3rd Party-Services
  6. Planen Sie mehrere Iterationen
  7. Wählen Sie ein Tool mit Echtzeitmonitoring
  8. Sichern Sie Ihre Investition ab
  9. Nutzen Sie die passenden Tools
  10. Starten Sie JETZT Ihren nächsten Last- und Performancetest!

 

Hier finden Sie eine übersichtliche Zusammenfassung der Tipps von Martin Wildbacher.  

Hier geht's zum Download der Vortragsfolien 

Vortragender
Vortragender Josef Falk

Josef Falk
Principal Consultant
IT Analyse

Veranstaltungskalender
< April 2024 >
Mo Di Mi Do Fr Sa So
1 2 3 4 5 6 7
8 9 10 11 12 13 14
15 16 17 18 19 20 21
22 23 24 25 26 27 28
29 30          

Zurück

Zum Seitenanfang navigieren