"10 things" - agiles Projektmanagement

Agiles Projektmanagement – erfolgreich Projekte leiten

Agile Softwareentwicklung ist heute erprobter Standard – daran muss sich auch das klassische Projektmanagement anpassen. In diesem Vortrag stellen wir Ihnen die Do's und Don'ts in der Erweiterung des Projektmanagements um agile Werkzeuge vor.

Agile Softwareentwicklung ist heute nichts Exotisches mehr, sondern vielfach erprobter Standard. Das klassische Projektmanagement ist mit sich selbstorganisierenden, eigenverantwortlichen und selbstplanenden Teams konfrontiert.

Kurze Planungszyklen (Sprints), Transparenz in den aktuellen Tasks sowie Visualisierung des Fortschrittes sind für etablierte Projektmethoden neu. Kurzfristige Änderungen und Anpassungen der Ziele und Projektinhalte stehen scheinbar im Widerspruch zur klassischen Planung.

Agilität und Lean-Management sind heute ohne Widerspruch so erfolgreich, dass sich auch das Projektmanagement anpassen muss.

In seinem Fachvortrag wird Ihnen Hansjörg Münster Do’s und Don’ts aus seiner Erfahrung vorstellen, damit die Erweiterung der Methoden des Projektmanagements um agile Werkzeuge erfolgreich funktioniert:

  • Wie lassen sich klassische und iterative Planung kombinieren?
  • Wie kann man im Projekt das Budget steuern, wenn selbstbestimmende Teams den Skope agil ändern können?
  • Wie kann man dem Management den Fortschritt reporten, wenn die Inhalte und Ziele in jedem Sprint veränderbar sind?

Begleiten Sie uns in die Welt des agilen Projektmanagements und holen Sie sich Ihre „10 things“ zu diesem Thema.

 

Über den Vortragenden

Hansjörg Münster ist seit vielen Jahren im Bereich Testing und Qualitätssicherung tätig. Ausgehend von einer klassischen Ausbildung und langjähriger Berufserfahrung, leitet er heute als SEQIS Consultant die Qualitätssicherung in Kundenprojekten und übernimmt Projektmanagement-Agenden.

Seine praktische Erfahrung und sein Fachwissen aus Projekten mit unterschiedlichen Entwicklungsmethodiken prägen sein Wissen im Test- und Projektmanagement. Ausgebildet im klassischen Projektmanagement erweiterte er seine Erfahrung um agile Methoden.

Factbox

Termin Donnerstag, 15.11.2018
Agenda ab 16:00 Uhr: Empfang und Networking
16:30 - 17:30 Uhr: Praxisnaher Fachvortrag
bis 19:00 Uhr: Ausklang mit Buffet, Networking, Plaudern mit dem Vortragenden
Ort THE STAGE, TECH GATE VIENNA
Wissenschafts- und Technologiepark GmbH
Donau-City-Straße 1
1220 Wien
https://the-stage.at/

 

Die Teilnahme ist kostenlos, aber die Anzahl der Plätze ist limitiert - melden Sie sich gleich an! Sie können sich über das nachstehende Formular für die Veranstaltungen anmelden, gerne nehmen wir Ihre Anmeldung auch telefonisch entgegen: +43 2236 320 320 0.

Es wird darauf hingewiesen, dass am Veranstaltungsort Foto- und Videoaufnahmen angefertigt und zu Zwecken der Dokumentation der Veranstaltung, zur Bewerbung weiterer SEQIS Veranstaltungen und/oder für Artikel in Zeitschriften veröffentlicht werden.

Wir schauen den kommenden Vorträgen mit Freude entgegen und freuen uns, auch Sie bei uns willkommen zu heißen!

Wie sind Sie auf unsere Veranstaltung aufmerksam geworden?*

 

Datenschutzrechtlicher Hinweis: Der Schutz von persönlichen Daten ist uns ein besonderes Anliegen. Wir verarbeiten Daten daher ausschließlich auf Grundlage der gesetzlichen Bestimmungen. Weitere Informationen dazu entnehmen Sie bitte unserer umfassenden Datenschutz Erklärung auf www.seqis.com/de/rechtliche-hinweise.

* Felder sind verbindlich auszufüllen.

Vortragender
Vortragender Hansjörg Münster

Hansjörg Münster
Principal Consultant, Teamlead
IT Analyse, Software Test

Anmeldung

SEQIS Marketing

Tel: +43 (0) 2236 320 320 0
E-Mail: 

Kostenlos anmelden

Feedback

Wir versuchen unser Veranstaltungsangebot stetig zu verbessern und sind dabei auf Ihr kritisches Feedback angewiesen. Deshalb freuen wir uns sehr über Ihre Rückmeldung zu unseren Veranstaltungen:

Feedback geben

Zurück

  • SEQIS
  • Agiles Projektmanagement – erfolgreich Projekte leiten
Zum Seitenanfang navigieren