"10 things" - mobile Testautomation

Automate your mobile – 10 instruktive Tipps zur Testautomation von mobilen Endgeräten

Erfahren Sie alles rund um die Testautomation von mobilen Geräten hinsichtlich Geräteauswahl, Betriebssysteme, Toolauswahl und technische Schwierigkeiten.

Die Entwicklung von Apps für Smartphones und Tablets ist mittlerweile zu einem unverzichtbaren Teil der Softwareentwicklung geworden. Kaum ein modernes System kommt ohne der Möglichkeit aus, auch über mobile Geräte benutzt zu werden.

Die automatisierte Qualitätssicherung dieser Apps steckt aber noch immer in den Kinderschuhen. Hier wird viel Potential verschenkt.

Testautomation für mobile Geräte ermöglicht:

  • „Fast Feedback“ – schnelle Regressionstests
  • Wenig manueller Aufwand bei den Regressionstests
  • Tests auf vielen Geräten/Betriebssystemen/Konfigurationen

Bei der Umsetzung warten jedoch auch etliche Herausforderungen, da die Schwierigkeiten der Testautomation mit der Komplexität der mobilen Welt potenziert werden.

Markus Schwabeneder war in den letzten Jahren in diesem Feld tätig und hat seine Erfahrungen unter anderem zu den Punkten

  • Geräteauswahl
  • Betriebssysteme und Versionsauswahl
  • Testabdeckung
  • Toolauswahl
  • Emulator oder echtes Gerät
  • Organisatorische Schwierigkeiten
  • Technische Schwierigkeiten

in seinen „10 things“ zusammengefasst.

 

Über den Vortragenden

Markus Schwabeneder begann seine Karriere in der Softwarebranche als Consultant für komplexe mathematische Themen und Optimierungsaufgaben.

Seit dem ist er in den Bereichen Softwareentwicklung, Anforderungsanalyse, Testing und Softwarearchitektur tätig. Seine Fähigkeiten setzt er in unterschiedlichen Branchen ein. Besonders begeistert er sich für das Erarbeiten von komplexen Anforderungen und spezifischen Vorgehensweisen.

Folgende "10 things" gab Markus Schwabeneder den Teilnehmern mit:

  1. Bauen Sie eine Pyramide!
  2. Fahren Sie auf den Hauptstraßen!
  3. Riskieren Sie richtig!
  4. Kennen Sie Ihre Kunden!
  5. Kombinieren Sie clever!
  6. Nutzen Sie die Cloud!
  7. Vebessern Sie die Tests kontinuierlich!
  8. Testen Sie in Stufen!
  9. Starten Sie die Qualitätssicherung schon in der Entwicklung!
  10. Halten Sie die Testautomation aktuell!

 

Hier geht's zum ausführlichen Event-Rückblick.

Hier finden Sie eine übersichtliche Zusammenfassung der Tipps.

Hier geht's zum Download der Vortragsfolien.

Vortragender
Vortragender Markus Schwabeneder

Markus Schwabender
Senior Consultant
IT Analyse, Software Test

Anmeldung

SEQIS Marketing

Tel: +43 (0) 2236 320 320 0
E-Mail: 

Kostenlos anmelden

Feedback

Wir versuchen unser Veranstaltungsangebot stetig zu verbessern und sind dabei auf Ihr kritisches Feedback angewiesen. Deshalb freuen wir uns sehr über Ihre Rückmeldung zu unseren Veranstaltungen:

Feedback geben

Zurück

  • SEQIS
  • Automate your mobile – 10 instruktive Tipps zur Testautomation von mobilen Endgeräten
Zum Seitenanfang navigieren