Ten more things

Performance Engineering

„Was wäre, wenn … ?“

Was wäre, wenn morgen eine weltweite Pandemie ausgerufen wird und alle Mitarbeiter auf unbestimmte Zeit von zu Hause arbeiten? Ok, diese Situation ist eingetreten und jedes Unternehmen hat in der Zwischenzeit (unfreiwillig) erfahren, welche Auswirkungen das auf die eigenen (IT) Systeme hat... Aber: was wäre, wenn wir mit Ende des Jahres eine neue Handy App launchen? Was wäre, wenn wir all unseren Benutzern die Möglichkeit bieten, die Datensätze nicht mehr nur 1 Jahr, sondern der letzten 10 Jahre durchsuchen zu können? Was wäre, wenn wir Daten aus Drittsystem in unsere Applikation miteinbinden? Oder: was wäre, wenn das Datenabkommen mit den USA („Privacy Shield“) gekippt wird und deswegen kurzfristig amerikanische Services gegen europäische getauscht werden müssen? Klingt fast genauso unwahrscheinlich wie ein Lockdown, ist aber ebenfalls erst kürzlich so passiert.

Mit gezielten Last- und Performancetests können wir diese und weitere Fragen beantworten, bevor diese Situationen tatsächlich eintreten und wir unfreiwillig vom Driver zum Observer degradiert werden. Gleichzeitig werden alle relevanten Rollen im Unternehmen darauf vorbereitet, im Bedarfsfall schnell die richtigen Schlüsse zu ziehen und auf die jeweilige Situation passend zu reagieren.

Klemens Loschy: „Last- und Performancetests sollten auch in Ihrem Umfeld eine gelebte Praxis sein – nicht nur kurz vor dem Go Live schauen, ob eh alles klappt. Last- und Performancetests sind eine regelmäßige und kreative Tätigkeit. Sie helfen dabei, die Kolleginnen und Kollegen im Operations und Dev auf die nicht alltäglichen Ausnahmesituationen vorzubereiten, und dabei die eigenen Tools und Prozesse zur Überwachung zu schärfen. Darum, und welche Tools in der Praxis helfen, ist der Schwerpunkt meiner Ten more Things für Sie.“

Factbox

Termin Donnerstag, 18.02.2021
von - bis
16:00 - 16:55 Uhr - Vortrag
16:55 - 17:10 Uhr - Q&A Session
Ort Online

 

Die Anmeldung für den Event ist leider bereits geschlossen.

Wir schauen den kommenden Vorträgen mit Freude entgegen und freuen uns, auch Sie bei uns willkommen zu heißen!

 

Downloadbereich

Performance Engineering: Was wäre, wenn ...?

Folien

Der Vortrag

Bitte akzeptieren Sie Marketing-Cookies um das Formular anzuzeigen.

Wie sind Sie auf unsere Veranstaltung aufmerksam geworden?*

Datenschutzrechtlicher Hinweis: Der Schutz von persönlichen Daten ist uns ein besonderes Anliegen. Wir verarbeiten Daten daher ausschließlich auf Grundlage der gesetzlichen Bestimmungen. Weitere Informationen dazu entnehmen Sie bitte unserer umfassenden Datenschutz Erklärung auf www.seqis.com/de/rechtliche-hinweise.

* Felder sind verbindlich auszufüllen.

Vortragender
Vortragender Klemens Loschy

Klemens Loschy
ist Principal Consultant und Teamlead bei SEQIS.

Veranstaltungskalender
< Februar 2021 >
Mo Di Mi Do Fr Sa So
1 2 3 4 5 6 7
8 9 10 11 12 13 14
15 16 17 18 19 20 21
22 23 24 25 26 27 28

Zurück

  • SEQIS
  • Performance Engineering
Zum Seitenanfang navigieren