Ten more things

Software Escrow

Source Code hinterlegen für den Notfall - aber ist der Code das überhaupt wert?

Viele Unternehmen entscheiden sich bei Anschaffung einer Software für Software Escrow, also einer Source Code Hinterlegung, die sicherstellt, dass im Notfall (z. B. bei Insolvenz des Softwareherstellers) der Kunde Zugriff auf den Source Code hat und ggf. selbst die Software weiterentwickeln kann.

Neben den üblichen Fragestellungen wie z. B. der Aktualität des hinterlegten Source Codes wissen viele Unternehmen nicht, wie es um die Qualität des hinterlegten Codes bestellt ist. Diese Qualität entscheidet aber maßgeblich ob es im Notfall überhaupt möglich ist, den Code selbst weiterzuentwickeln.

Sind diese Kriterien nicht ausreichend erfüllt, könnte der hinterlegte Source Code absolut wertlos für den Kunden sein.

Deshalb ist es ein Software Escrow nur die halbe Miete und ein Code Quality Assessment dringend zu empfehlen. Es sichert nicht nur das hinterlegte Asset ab, sondern zeigt schon zum Hinterlegungszeitpunkt auf, ob der Lieferant werthaltig und langfristig qualitative Software liefert.

Zum Vortrag:

Drei Experten stellen sich u.a. diesen Fragestellungen:

  • Was hat Softwarequalität mit Escrow zu tun?
  • Welchen Mehrwert liefert Escrow für Kunden und Hersteller?
  • Wie funktioniert eine technische SW-Verifizierung und was bringt sie?
  • Funktioniert Escrow auch bei Cloudlösungen?
  • ...

Die Experten:

  • Alexander Vukovic, SEQIS Gründer und Experte für Qualitätssicherung
  • Stephan Peters, Gründer und Geschäftsführer der Deposix Software Escrow GmbH, die sich auf das Thema SW Escrow spezialisiert hat
  • Heinz Wachmann, Geschäftsführer der OeKB Business Services GmbH, ein Kenner und Nutzer von SW Escrow

Factbox

Termin Donnerstag, 22.04.2021
von - bis
16:00 - 16:55 Uhr - Vortrag
16:55 - 17:10 Uhr - Q&A Session
Ort
Online

Die Anmeldung für den Event ist leider bereits geschlossen.

Wir schauen den kommenden Vorträgen mit Freude entgegen und freuen uns, auch Sie bei uns willkommen zu heißen!

 

Downloadbereich

Software Escrow: Source Code hinterlegen für den Notfall - aber ist der Code das überhaupt wert?

Folien

Der aufgezeichnete Webcast

Bitte akzeptieren Sie Marketing-Cookies um das Formular anzuzeigen.

Wie sind Sie auf unsere Veranstaltung aufmerksam geworden?*

Datenschutzrechtlicher Hinweis: Der Schutz von persönlichen Daten ist uns ein besonderes Anliegen. Wir verarbeiten Daten daher ausschließlich auf Grundlage der gesetzlichen Bestimmungen. Weitere Informationen dazu entnehmen Sie bitte unserer umfassenden Datenschutz Erklärung auf www.seqis.com/de/rechtliche-hinweise.

Up to date mit dem SEQIS Newsletterservice!

Mit unserem Newsletter informieren wir regelmäßig über neue Entwicklungen in unserem Leistungsspektrum sowie über aktuelle Events und News rund um SEQIS. Anmeldung hier: https://www.seqis.com/de/aktuelles-index/newsletter

* Felder sind verbindlich auszufüllen.

Vortragender
Vortragender Klemens Loschy

Alexander Vukovic
ist SEQIS Gründer und Chief Evangelist.

Anmeldung

SEQIS Marketing

Tel: +43 (0) 2236 320 320 0
E-Mail: 

Kostenlos anmelden

 

 

Veranstaltungskalender
< August 2021 >
Mo Di Mi Do Fr Sa So
            1
2 3 4 5 6 7 8
9 10 11 12 13 14 15
16 17 18 19 20 21 22
23 24 25 26 27 28 29
30 31          

Zurück

Zum Seitenanfang navigieren